Straßenränder werden befestigt
26. Mai 2021
Obwohl Niederbayern bei den Staatsstraßen der Schlagloch-Spitzenreiter ist, werden im Landkreis Deggendorf weiterhin nur die Bankette befestigt. Dazu ist jetzt die St 2114 zwischen Oberpöring und Wallerfing gesperrt, da eine Fachfirma aus Österreich in einem Spezialverfahren das Bankett befahrbar machen soll.

15. November 2020
Nur noch 4 Tage, dann eröffnet in der Landauer Str. 24 der Dorfladen in Oberpöring. Nach fast einem Jahr Pause können in Oberpöring wieder Grundnahrungsmittel und Frischwurst gekauft werden. Das Team von #Bierings Dorfladen# machen es möglich.

2020 · 24. Oktober 2020
In einer Pressemitteilung stellen Bürgermeister Thomas Stoiber und die Gemeindeverwaltung einige Punkte in den Aussagen von Landrat Christian Bernreiter (OZ vom 21.10 und LZ vom 22.10) richtig.

23. Oktober 2020
Mitglieder der IG PRO EIGENWasser, Wasserversorgung Oberpöring werden am Wochenende von Haus zu Haus gehen und an die Bürger*innen einen Flyer verteilen um Aufklärungsarbeit hinsichtlich der zukünftigen gemeindlichen Wasserver-sorgung zu machen.

2020 · 22. Oktober 2020
Mit Gründung der IG PRO EIGENWasser nimmt der Widerstand gegen den Zwangsanschluss an das Waldwasser Fahrt auf. In einem Zeitungsartikel wurde die Öffentlichkeit über die Hintergründe der zukünftigen Oberpöringer Wasserversorgung informiert.

2020 · 22. Oktober 2020
Auf die Veröffentlichung in der Presse antwortet Landrat Christian Bernreiter mit Halbwahrheiten und gibt die "beleidigte Leberwurst".

2020 · 20. Oktober 2020
Vor einigen Tagen trafen sich eine gute Handvoll Leute aus der Gemeinde und gründeten eine Interessengemeinschaft PRO EIGENWasser, Wasserversorgung Oberpöring.

14. Oktober 2020
Schauen Sie sich dieses VIDEO an. Hier wird erläutert, warum wir in Oberpöring kein Waldwasser brauchen und auch nicht wollen. #PRO Eigene Wasserversorgung#

2020 · 13. Oktober 2020
Nur wenige Tage haben wir Zeit um gegen die Willkür des Landratsamtes Deggendorf vorzugehen. Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Oberpöring sind aufgefordert einen Einspruch gegen den Zwangsanschluss an das Fernwasser einzulegen. Auf dieser Internetseite finden Sie Hilfe zur Formulierung.

2020 · 12. Mai 2020
Seit mehreren Jahren verstößt der CSU Bundestagsabgeordnete aus dem Landkreis Dingolfing/Landau gegen die Verhaltensregeln im Bundestag. Seine Nebeneinkünfte u. a. als Generalvertreter der Allianz-Versicherung hat der Abgeordnete jahrelang nicht fristgerecht abgegeben. Jetzt hat es Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble öffentlich gemacht und dem MdB eine öffentliche Rüge erteilt.

Mehr anzeigen